kfd-Diözesanverband

Weltgebetstag 2022

Wie kann der Weltgebetstag unter Corona-Bedingungen gefeiert werden?

Weltgebetstag 2023


Der Weltgebetstag am 4. März 2022

 „Zukunftsplan: Hoffnung“ findet auch in diesem Jahr mitten in einer heftigen Corona-Welle statt.





Der Sender Bibel TV wird am Freitag, den 4. März 2022 einen Gottesdienst zum Weltgebetstag senden. 

Der 60-minütige Gottesdienst wird um 19:00 Uhr ausgestrahlt. 

Parallel läuft eine Online-Premiere des Gottesdienstes über den YouTube-Kanal sowie die Facebook-Seite des WGT. 

Wiederholungen : Samstag, 5. März 2022, 14:00 Uhr sowie Sonntag, den 6. März 2022, 11:00 Uhr.


Vorbereitet wird der Gottesdienst von einem ökumenischen Team anglikanischer, evangelischer und katholischer Frauen. 

Musikerinnen aus dem Weltgebetstags-Musik-Team gestalten ihn musikalisch.


- Unter https://weltgebetstag.de/aktionen/weltgebetstag-in-vielfalt/ gibt es zahlreiche Anregungen und Hinweise, wie der WGT auch in Corona-Zeiten begangen werden kann. Die Spendentütchen gibt es auch in diesem Jahr wieder kostenfrei.



- Beim Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu sind übrigens mehr als 3 Mio. Euro an Kollekten und Spenden beim Deutschen Weltgebetstagskomitee eingegangen. Die beste Kollekte seit mehr als 10 Jahren! Herzlichen, großen Dank an alle Frauen, kfd-Gruppen, Gemeinden und Privatpersonen!




Anregungen und Hinweise zur Durchführung des Weltgebetstags: 

Aktuelle Informationen rund um den Weltgebetstag:


Materialbestellungen:

sowie bei der MVG, Postfach 10 15 45, 52015 Aachen, Tel. 0241-479 86 300